Seminarablauf

Das Seminar ist in 4 Einheiten geteilt

1.
Umgang mit medizinischer Information/ Informationssuche
2.
Umgang mit medizinischer Information/ Informationssuche
3.
Lösen therapeutischer Probleme Therapie- Interventionsstudien
4.
journal club + Arzt-Patienten-Gespräch / Einführung systematische
Übersichtsarbeiten / Einführung Leitlinien Zwischen dem 3. und 4. Seminartag haben Sie die Aufgabe, eine Seminararbeit anzufertigen. Dabei sollen Sie anhand eines Fallbeispiels eine medizinische Informationssuche durchführen, die gefundene Evidenz auf Validität und Relevanz überprüfen und auf den individuellen Fall anwenden. Am letzten Seminartag werden Sie dann die Ergebnisse Ihrer Seminararbeit im Rahmen eines journal clubs in einer Kleingruppe präsentieren. Details hierzu sind im Bereich journal club zu erlesen. Im Anschluss wenden Sie die erarbeiteten Ergebnisse in Form eines simulierten Arzt-Patienten-Gesprächs direkt an.
Ihre eigenen Kurszeiten mit Datum finden Sie unter dem Themenpunkt Seminartermine.
Das Seminar ist so konzipiert, dass Ihre aktive Teilnahme Vorraussetzung ist. Sie werden alleine und in kleinen Gruppen klinische Problemstellungen analysieren und lösen. Es ist Ihre Aufgabe, die nicht gelösten Probleme aus dem Unterricht zwischen den Seminarterminen nachzubearbeiten. Der Unterricht ist so gestaltet, dass die Probleme in der verfügbaren Zeit lösbar sind. Dabei wird Literatur in englischer Sprache zu bearbeiten sein.
Die allgemeinen Kurszeiten können Sie noch einmal nachfolgender Tabelle entnehmen
Tag
Zeit
Tag 1 Dienstag
17.00h - 20.00h
Tag 2 Donnerstag
17.00h - 20.00h
Tag 3 Freitag
17.00h - 20.00h
Tag 4 Montag
17.00h - 20.00h